Globozoospermie – Ursachen, Symptome, Typen, Diagnose, Behandlungen

Globozoospermie - Ursachen, Symptome, Typen, Diagnose, Behandlungen

Globozoospermie ist eine Erkrankung, die als abnormale Form des Spermienkopfes bekannt ist und der kein Akrosom fehlt, das zur Befruchtung einer Eizelle nützlich ist.

In dieser Form hat das Sperma anstelle der ovalen Form einen runden Kopf und ein Akrosom, das Enzyme enthält, um die äußere Eischicht für das Eindringen abzubauen, und die Befruchtung fehlt. Und aus diesem Grund tritt Unfruchtbarkeit auf, stellt aber gleichzeitig eine sehr kleine Ursache für die männliche Fruchtbarkeit dar.

Was passiert bei Globozoospermie?

Viele Männer wissen nichts über diesen Zustand. Was passiert ist, wenn Männer gesund sind; Die Köpfe der Spermien sind oval geformt, wobei der Kopf von einem Akrosom (membrangebundenes Vesikel) bedeckt ist. Es besteht aus Enzymen, die erforderlich sind, um die Schutzschicht der Eizelle aufzubrechen.

Aber wenn Männer an Globozoospermie leiden, wird das Akrosom nicht wie erforderlich entwickelt oder fehlt auch. Dabei ist der Samenzellenkopf in runder Form zusammen mit dem Mittelstück und der Kernmembran abnormal.

Aus diesem Grund leiden Männer unter der Unfähigkeit von Spermien und können daher eine Eizelle nicht befruchten. In dieser Situation stellt Globozoospermie auch eine andere als Teratozoospermie bezeichnete Erkrankung dar, bei der Sperma vorhanden ist, jedoch eine abnormale Morphologie aufweist.

Wie viele Arten von Globozoospermie gibt es?

Nun, eine Person, die an dieser Krankheit leidet, wird in zwei Typen unterteilt: Gesamt und Teilweise.

Bei der totalen Globozoospermie hat das gesamte Sperma eine abnormale Form und führt zu Unfruchtbarkeit. Während in Teil 1 ein Teil des Spermas eine abnormale Form hat und der Rest in der richtigen Form ist. Dabei leiden Männer nicht an einer schweren Erkrankung, sondern nur an Fruchtbarkeit.

Dieser Zustand ist jedoch selten und betrifft schätzungsweise nur 1 von 65.000 Männern. Es kommt hauptsächlich in Nordafrika vor, wo dies als 1 von 100 Fällen männlicher Unfruchtbarkeit gezählt wird.

Wie wird Globozoospermie verursacht?

Nun, der Zustand wird durch eine Mutation in einem spezifischen DPY19L2-Gen verursacht, das für die Spermienbildung verantwortlich ist. Abgesehen davon gibt es aber auch andere Ursachen für Globozoospermie.

Dieses Gen kommt bei fast 70 Prozent der Männer vor, die an dieser Krankheit leiden. Das DPY19L2-Gen enthält Anweisungen zur Herstellung von Protein, das bei der Entwicklung von Spermien hilfreich ist. Es hilft bei der Entwicklung von Akrosomen sowie bei der Verlängerung des Spermienkopfes. Es gibt einen Verlust an DPY19L2-Protein, wenn Männer aufgrund einer Mutation im DPY19L2-Gen leiden.

Das Ergebnis ist daher, dass in Spermien kein Akrosom vorhanden ist und sie sich daher auch nicht verlängern. Wenn kein Akrosom vorhanden ist, kann das abnormale Sperma nicht aus der äußeren Membran austreten, um sich zu befruchten, und daher leiden Männer an Unfruchtbarkeit.

Nur wenige Forscher haben auch einige andere Faktoren nachgewiesen, die für abnormale Spermien verantwortlich sind und die Befruchtung von Eizellen erschweren. Bisher ist jedoch nicht klar bekannt, wie das DPY19L2-Gen für die Entwicklung dieser Eigenschaften verantwortlich ist.

Wie wird Globozoospermie diagnostiziert?

Männer, die an dieser Krankheit leiden, möchten wissen, wie sie diagnostiziert wird.

Nun, der Zustand wird durch Samenanalyse diagnostiziert. Dazu wird das frische ejakulierte Sperma unter dem Mikroskop analysiert. Die Analyse gibt Aufschluss über die Beweglichkeit der Spermien, die Menge der Spermien und auch deren Form.

Laut NCBI wird bei einer totalen Globozoospermie das Vorhandensein von 100% rundköpfigen Spermien diagnostiziert, die kein Akrosom aufweisen. Bis jetzt ist jedoch nicht klar, ob Männer, deren Ejakulation sowohl normale als auch Globozoospermiezellen abdeckt, unter derselben Syndromvariation leiden oder nicht.

Dies ist jedoch die Tatsache, dass Männer unter geringer Fruchtbarkeit oder manchmal sogar Unfruchtbarkeit leiden, aber abgesehen davon gibt es keine anderen physikalischen Eigenschaften, die mit dieser Erkrankung verbunden sind.

Was ist die Behandlung für Globozoospermie?

Wenn es darum geht, den Zustand zu heilen, gibt es keine solche Heilung für das abnormale Sperma. Hier werde ich Ihnen einige Vorschläge geben, die sicherlich dazu beitragen werden, sie loszuwerden.

Selbst Therapie-

Sie sollten klar wissen, dass es keine solchen Methoden gibt, die wirklich zur Verbesserung des Spermienzelldefekts beitragen können, aber ja, einige andere Dinge können getan werden, um weitere Schäden an Spermienzellen zu reduzieren oder zu verhindern.

Einige von ihnen beinhalten das Entfernen von übermäßigem Stress, der irgendwo zur Schädigung von Spermien führt, wie schlechte Ernährung, Rauchen, Alkoholkonsum, Drogenkonsum usw. Außerdem sollte man immer die Gewohnheit haben, täglich Sport zu treiben, gut zu schlafen und gut zu essen Lebensmittel usw. und all diese Dinge haben sich auch positiv auf die Qualität und Quantität der Spermien ausgewirkt.

Intracytoplasmatische Spermieninjektionsmethode (ICSI)

Wie Sie bereits wissen, gibt es keine Heilung für eine abnormale Spermienform, aber Sie können eine assistierte Befruchtungsmethode wählen, die als intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) bekannt ist.

Diese Methode hat die Behandlung bei Patienten ermöglicht, die an mehreren männlichen Unfruchtbarkeitszuständen leiden.

Bis jetzt ist die Fertilitätsrate im Vergleich zu dem, was sie benötigt, niedrig, aber bis jetzt wird erforscht, wie sie verbessert werden kann. Bei diesem Verfahren wird eine kleine Nadel injiziert, um ein Loch in die äußere Eischicht zu bohren, und dann wird ein einzelnes Sperma hineingelegt, um eine Eizelle zu befruchten. Darüber hinaus entfällt durch diesen gesamten Prozess der Spermienbedarf, um die Eizellbefruchtung unabhängig zu lokalisieren und durchzuführen.

Natürliche Ergänzung zur Überwindung der männlichen Unfruchtbarkeit

Männer, die an Unfruchtbarkeit leiden, möchten die Krankheit so schnell wie möglich loswerden, damit sie nach schnellen Methoden suchen, die ihnen helfen können, mit der Krankheit umzugehen. In dieser Situation können Sie natürliche Nahrungsergänzungsmittel verwenden, die bei der Behandlung der Erkrankung ohne Nebenwirkungen immer hilfreich sind.

Semenax ist eine solche Ergänzung, die in Form einer Pille gegen männliche Unfruchtbarkeit kommt. In der Tat ist diese männliche Verbesserung Ergänzung sehr effektiv und es erhöht die Samen- und Spermienzahl auf natürliche Weise. Es hilft, die sexuelle Aktivität zu stimulieren und erhöht gleichzeitig die Samenproduktion. Es erhöht das Volumen des Spermas, das Sie ejakulieren, und erhöht auch die Orgasmusintensität. Die Ergänzung ist 100% sicher und besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen mit einer Kombination von Aminosäuren.

Einpacken

Nun, wie Sie über Globozoospermie erfahren haben, ist dies ein seltener Fall, aber ja, Männer können jederzeit darunter leiden. Dieser Blog diskutiert vollständig über Globozoospermie, ihre Ursachen, Symptome, Typen und Behandlung. Ich hoffe, was auch immer besprochen wird, gibt Ihnen ein klares Konzept des Zustands.

, , , , , ,