9 Lebensmittel Verantwortlich Ihre Spermien zu töten und verringern Ihr sexuelles Vergnügen

Lebensmittel Verantwortlich Ihre Spermien zu töten

Wenn Sie versuchen, jemanden zu imprägnieren, ist es wichtig zu wissen, dass Sie nicht rauchen sollten und Ihrem Sperma viele Chancen geben sollten, sein Ziel zu erreichen.

Sogar es gibt viele Faktoren, die die Spermienzahl beeinflussen können, und einige davon erhalten Sie bei Ihnen zu Hause und einige Produkte, die Sie täglich verwenden.

All dies ist nicht gleichzeitig zu vermeiden, aber es gibt einige Dinge, durch die Sie mit dem Abtöten von Spermien in Verbindung gebracht werden, und auch einige Ideen für sichere Alternativen.

Die Nahrung, die Sie essen, beeinflusst auch die Qualität der Spermienzahl und den Befruchtungsprozess. Es gibt einige Lebensmittel, die unten erwähnt werden und Spermien abtöten können, und Sie sollten alle diese Lebensmittel vermeiden.

Lebensmittel, die die Spermienzahl und Motilität verringern

Was Spermien tötet, ist eine echte Frage, die jeder Mann kennen sollte. Hier erhalten Sie einige der Lebensmittel, die Ihr Sperma töten, und Sie sollten darüber Bescheid wissen. Also lasst uns diese sehen:

Tofu:

Alle Männer sollten vorsichtig sein, wenn sie Tofu und andere Sojaprodukte einnehmen. Es wurde festgestellt, dass das tägliche Essen von Soja die Spermienzahl verringert. In einer Studie wurde festgestellt, dass nach dem täglichen Verzehr von Tofu jeder ml spermatoxisches Sperma sehr niedrig war als bei Männern, die nichts essen.

Die jüngste Studie hat auch herausgefunden, dass Männer, die Sojaprodukte essen, ein 3.46-mal höheres Risiko für erektile Dysfunktion haben als Männer, die nicht essen.

Diese Produkte sind reich an Isoflavonen, einem weiblichen Hormon. Wenn Sie zu viel von diesen Lebensmitteln essen, wirkt sich dies auf den natürlichen Spiegel männlicher Hormone im männlichen Körper aus, was zu schwerwiegenden negativen Folgen führen kann.

Süßigkeiten:

Sie sollten keine Fettsäuren essen, da dies die Sekretion des männlichen Hormons verringern kann. Das Essen von Schokolade, Kuchen, Donuts, Pommes, Nudeln, Keksen, Salat, Pommes Frites, Nudeln usw. kann das männliche Hormon beeinflussen, da es unterschiedliche Mengen dieser Fettsäuren enthält, die auch als Transfett bezeichnet werden.

All dies kann sich negativ auf den Betrieb der Spermien und auch auf die Störung der Spermienreaktion im Körper auswirken. Daher ist es notwendig, die Zusammensetzung und Menge des Transfetts in Lebensmitteln zu überprüfen, bevor Sie sie essen.

Kaffee:

Laut der aktuellen Studie wurde gesagt, dass wenn Männer selbst zu viel täglichen Kaffee absorbieren, sie die Spermienzahl nicht verringern und auch mit höherer Dichte beeinträchtigt werden als Männer, die nicht oder nur wenig Kaffee trinken Täglich.

Männer im gebärfähigen Alter können 3 oder mehr Tassen Kaffee pro Tag aufnehmen, was zu Spermienschäden führen kann, die zu einer Chromosomenumlagerung führen können, die in Embryonen möglich ist. Es kann auch zum Tod von Embryonen und Geburtsfehlern bei Kindern nach deren Geburt führen.

Tierorgane:

Es gibt viele Männer, die tierische Organe wie Herz, Magen, Darm, Leber, Niere usw. essen wollen, was zum Lieblingsgericht für Männer wird. Es wurde jedoch festgestellt, dass durch den Verzehr all dieser Organe Spermien und auch Unfruchtbarkeit geschädigt werden können.

Wenn Sie Organe von Schweinen oder Rindern essen, enthält es Cadmium, eine Substanz, die Unfruchtbarkeit verursachen kann, wenn sie mit Rauchern kombiniert wird.

Bier:

Wenn Sie Bier nehmen, kann dies Sie in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Es macht nicht nur Männer langweilig, sondern macht es auch schwierig, Kinder zu haben.

Dies liegt daran, dass Getränke den Testosteronspiegel senken, die Spermienzahl senken und auch eine östrogenähnliche chemische Natur der Umwelt enthalten können.

Diese Abnahme des Testosterons und die Erhöhung des Östrogenspiegels im männlichen Körper wirken sich auf die Funktion des Spermas im Körper einer Frau aus.

Diejenigen, die viel Bier trinken, haben einen hohen Östrogenspiegel, der dazu führt, dass Reporterenzymaktivitäten stattfinden, bevor Spermien gesucht werden, um Eier zu befruchten.

Gebratenes und gebackenes Hühnchen:

Alle Männer sollten darauf achten, dass Grillen und frittierte Lebensmittel die Toxine Acrylamid enthalten, das eine Substanzschwäche Sperma ist. Es enthält auch Schwermetalle wie Cadmium, die als „Pestizide“ bekannt sind und für Spermien giftig sind.

Alkohol

Alkohol ist gesundheitsschädlich und fast jeder weiß das. Alkohol kann die Spermienqualität beeinträchtigen und wirkt sich auf Ihre Leber aus, wodurch der Körper zerstört wird. Kleine Mengen können nicht viel beeinflussen, aber wenn es in großen Mengen eingenommen wird, kann es die Gesamtaktivität zerstören.

Koffein

Koffein kann jeden verwirren, wenn einige sagen, es sei schlecht für die Gesundheit, während andere sagen, es sei gut für Sie. Die übermäßige Einnahme von etwas kann jedoch schädlich sein und die gleiche Situation ist hier, nehmen Sie nicht einen Überschuss an Koffein, da dies gesundheitsschädlich ist. Dies kann die männliche Fruchtbarkeit wirklich beeinträchtigen. Reduzieren Sie daher die Aufnahme solcher Lebensmittel.

Quecksilberreicher Fisch

Quecksilber ist sehr giftig und mit Unfruchtbarkeit bei Männern und Frauen verbunden. Dies ist das einzige Metall, das bei Raumtemperatur flüssig ist.

Dies kommt durch industrielle Verschmutzung in den Ozean, die direkt in die Nahrungskette gelangt. Raubfische enthalten eine hohe Konzentration dieses Quecksilbers und gelangen schließlich beim Verzehr von Fisch in den Körper.

Dies sind also einige der Lebensmittel, die Spermien zerstören und zu mehreren Problemen führen.

Wie man die Spermienzahl erhöht

Einige Lebensmittel sind wirklich gesundheitsschädlich, während einige Lebensmittel wirksam sind. Männer sollten sich um solche schädlichen Wirkungen kümmern. Wenn Männer an einer sexuellen Erkrankung leiden, können sie Semenax zur Steigerung der sexuellen Leistungsfähigkeit verwenden. Dies ist der beste Weg, um mit unerwünschten Zuständen umzugehen, die bei Männern ohne Andeutung auftreten, und die Spermienzahl auf natürliche Weise zu erhöhen.

Die Verwendung dieser Ergänzung macht Männer energetisch und sie können mehr Ausdauer und mehr Orgasmus mit lang anhaltender Erektion haben. Dies besteht aus natürlichen pflanzlichen Inhaltsstoffen, die effektiv das sexuelle Vergnügen bei Männern steigern.

Fazit

Nun, es gibt viele Lebensmittel, die gesundheitsschädlich sind, aber die Menschen erkennen es nicht wirklich. Hier sollten Männer auf das achten, was sie tatsächlich essen, und immer versuchen, solche Lebensmittel zu vermeiden, die für Ihren Körper nicht effektiv wirken. Hier in diesem Blog habe ich einige der gesundheitsschädlichen Lebensmittel erwähnt, die vermieden werden sollten.

, , , ,