11 Schilder Sie könnten Haben niedrige Testosteron

11 Schilder Sie könnten Haben niedrige Testosteron

Haben Sie jemals einen niedrigen Testosteronspiegel gehabt?

Haben Sie Kenntnisse darüber, wie wenig Testosteron Ihren Körper beeinflusst und wie Sie ihn erhöhen können?

Es gibt viele Leute, die sich nur über Low Level lustig machen, aber es gibt nichts, worüber man sich lustig machen könnte.

Testosteron ist ein Hormon, das vom Körper produziert wird und hauptsächlich in Hoden von Männern produziert wird. Es erhöht die Spermienproduktion bei Männern und erhöht auch den Sexualtrieb und hilft beim Aufbau von Knochen- und Muskelmasse.

In einer kürzlich durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass Männer, die nicht genug Hormon haben, in ihrem Leben einem hohen Risiko ausgesetzt sind und an verschiedenen Krankheiten wie Osteoporose, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden können.

Ein niedriger T-Wert kann nach einer Blutuntersuchung festgestellt werden, aber es gibt auch viele andere Anzeichen, die Sie über einen niedrigen T-Wert informieren können.

Im Allgemeinen hat sich gezeigt, dass der Testosteronspiegel von Männern mit zunehmendem Alter abnimmt. Wenn er im Vergleich zu seinem Spiegel stärker abnimmt, treten bei Männern viele Symptome auf.

Der normale Bereich liegt zwischen 300 und 1000 ng / dl, und der Wert sinkt daraus. Dann wird er als niedrig T angesehen. Wenn Sie sich einer solchen Situation gegenübersehen, sollten Sie vor Beginn einer Therapie die Kontrolle über Ihren Körper übernehmen, indem Sie eine ausgewogene Ernährung zu sich nehmen Diät, Stressabbau, Einnahme einiger Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamin D und Zink, Abnehmen und tägliche Bewegung.

Wenn Sie nach all diesen Schritten immer noch einen niedrigen Testosteronspiegel haben, werden im Folgenden 5 Anzeichen aufgeführt, die Sie für Ihren niedrigen T-Spiegel in Betracht ziehen können.

Was sind die Ursachen für junge Männer mit niedrigem T-Wert?

Es gibt verschiedene Ursachen für niedrige T bei jungen Männern und einige von ihnen umfassen:

  • Bluthochdruck
  • Illegale Drogen
  • Hoher Cholesterinspiegel
  • Trinken Sie übermäßigen Alkohol
  • Verwendung von Anabolika
  • Übergewicht oder Fettleibigkeit

In der Tat sind einige andere Gründe aufgrund von Erkrankungen auch mit einem niedrigen T verbunden. Sie sind:

  • Tumoren, Verletzungen oder andere Erkrankungen, die die Hoden betreffen
  • Aufgrund von Diabetes, AIDS, Lebererkrankungen
  • Hypothalamus- oder Hypophysenerkrankungen oder Tumoren
  • Erbkrankheiten wie das Klinefelter-Syndrom, das Kallman-Syndrom usw.

Soll ich Testosteron nehmen?

Es gibt viele Männer, die glauben, dass die Einnahme von Testosteron ihr Sexualleben nach wie vor zufriedenstellend machen kann. In diesem Zusammenhang entsteht eine Testosterontherapie, die auch von vielen Sexualexperten vorgeschlagen wird. Aber wissen Sie, ob es nützlich ist oder nicht?

Nun, es ist eine kurze Zeit der Befriedigung, da später viele Männer berichten, dass etwas schief gelaufen ist und sie nicht in der Lage sind, ihr Sexualleben wie zuvor zu leben.

Mit zunehmendem Alter der Männer sinkt der Testosteronspiegel ohne Symptome. Wenn Sie sich jedoch für diese Therapie entscheiden, sollten Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren.

Es gibt jedoch keinen eindeutigen Beweis dafür, dass eine Testosterontherapie hilfreich ist, um Testosteron wie zuvor zurückzugewinnen.

Wann und wie sollte ein niedriger Testosteronspiegel behandelt werden?

Testosteronersatz wird nur zur Behandlung angewendet, wenn sein Auftreten natürlich oder altersbedingt ist. Aber wenn ein Mann Testosteronmangel oder eine Art Hypogonadismus hat, dann ist diese Testosterontherapie sehr nützlich.

In den letzten zwei bis drei Jahren gab es eine hohe Verfügbarkeit eines hochwertigen Labors, das einen guten Testosteronspiegel liefert.

11 Anzeichen für einen niedrigen Testosteronspiegel

Geringer SexualtriebDer Sexualtrieb ist im Alter von 18 Jahren auf einem Höhepunkt und nimmt mit zunehmendem Alter des Mannes ab. Dazwischen gibt es beim Sex viele Variationen. Wenn Männer zwei- bis dreimal in der Woche Sex haben wollten und nach einem Monat plötzlich abnehmen wollten, kann dies als gering angesehen werden.

MüdigkeitDies ist ein häufiges Gefühl, das Männer aufgrund von Müdigkeit oder Energiemangel empfinden. Dies ist für viele Männer normal und es fühlt sich an, als würde man nichts tun. Männer denken an eine Art Faulheit, spielen nicht einmal mit ihren Kindern und haben auch kein Interesse an Sex mit ihrer Frau.

DepressionWenn Männer einen niedrigen T-Spiegel haben, leiden sie an Depressionen. Es wurde festgestellt, dass bei Heilung der Depression der Testosteronspiegel auch bei Männern ansteigt. Daher ist Depression einer der Faktoren, die mit dem Testosteronspiegel bei Männern zusammenhängen, und sollte geheilt werden.

SchwächeEs ist ein natürliches Szenario, dass der Mensch mit zunehmendem Alter seine Muskelmasse verliert. Dies ist ein weiteres Symptom für ein niedriges T-Niveau. Ein niedriges Niveau kann zusammen mit der Muskelmasse zu einer Abnahme der Kraft führen, die viele Aufgaben verhindern kann. Diejenigen Männer, die sich richtig ernähren und ihren Körper gesund halten, und wenn sie dennoch Schwierigkeiten haben, ein hohes Niveau zu erreichen, ist dies ein Zeichen für eine niedrige T.

Erektionsstörungen – Der T-Spiegel hilft Männern, die Erektion im Allgemeinen für den Geschlechtsverkehr zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Wenn der Spiegel jedoch niedrig ist, kann dies die Fähigkeit zur Erektion verringern, aber gleichzeitig kann eine erektile Dysfunktion auch dazu führen, dass Männer an einer solchen Infektion leiden.

Muskelmasse reduzieren – Testosteron spielt eine wichtige Rolle beim Aufbau von Muskelmasse, aber wenn es eine niedrige T gibt, reduziert es Muskelmasse. Denken Sie auch daran, dass sich einige Veränderungen der Muskelmasse nicht immer in Kraft oder Muskelfunktion ändern.

Körperfett erhöhen – Wenn der Hormonspiegel nicht ausgeglichen ist, kann dies den Stoffwechsel und auch die Art und Weise beeinflussen, wie der Körper Fette verbrennt oder speichert. Aber wenn der Östrogen- und Testosteronspiegel nicht ausgeglichen ist, wird der Körper besonders im Brustbereich dicker.

KnochenmassenverlustDer Testosteronspiegel ist sehr hilfreich bei der Produktion und Stärkung von Knochen. Wenn ein niedriger T-Wert vorliegt, kann dies zu Osteoporose oder einem Verlust der Knochendichte führen. Darüber hinaus erhöht eine geringe Knochendichte auch das Risiko von Knochenbrüchen und sogar Brüchen.

Sexuelle DysfunktionEin niedriger Testosteronspiegel bedeutet, dass die Geschlechtsorgane nicht mehr so funktionieren wie früher. Und wenn dies passiert, kann es zu Schwierigkeiten kommen, erregt zu werden oder sogar eine Erektion aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus ist sexuelle Dysfunktion auch ein Zeichen für Herzprobleme; Daher sollten Sie sich zusammen mit mehreren anderen zugrunde liegenden Problemen immer an Ihren Arzt wenden.

StimmungsschwankungenWenn sich Ihre Stimmung ändert oder Sie Veränderungen erleben, kann dies an einem niedrigen Testosteronspiegel liegen. Sie wissen bereits, dass Testosteron eine wichtige Rolle in der Stimmung spielt. Wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen oder das Interesse an etwas verlieren oder gereizt werden, stellen Sie sicher, dass dies auf einen niedrigen Testosteronspiegel zurückzuführen ist.

Wenn Sie also Veränderungen in Ihrer Gesundheit bemerken, sollten Sie dies mit dem Arzt besprechen, damit er das Hauptproblem identifizieren kann.

Gefühl weniger stark mit mehr MüdigkeitTestosteron erhöht die Körpermuskelmasse zum Zeitpunkt der Pubertät und um sie bis ins Erwachsenenalter aufrechtzuerhalten, verringert sich mit abnehmendem Spiegel auch die Muskelmasse. In dieser Situation fühlen Sie sich schwächer und haben auch Schwierigkeiten, Aktivitäten wie Krafttraining oder Gewichtheben auszuführen. Auch dies kann zu Schwäche und Müdigkeit führen.

Möglichkeiten zur Behandlung von niedrigem Testosteronspiegel

Die oben genannten Symptome sind die allgemeinen, die Männer über sich selbst wissen können. Wenn jemand an solchen Symptomen leidet, ist es besser, behandelt zu werden. Die Behandlung eines niedrigen Testosteronspiegels umfasst zwar mehrere Therapien, mit denen Männer den niedrigen Testosteronspiegel wiederherstellen können, es ist jedoch auch erforderlich, einen Bluttest durchzuführen, der Ihnen den genauen Spiegel anzeigt.

Obwohl viele Therapien als wirksame Behandlung für niedrige T-Werte betrachten, sind diese Therapien nicht sicher. Es kann die Krankheit aber nicht lange behandeln.

Es kann verschiedene Nebenwirkungen haben, wie Herzinfarkt, Tod durch Herzkrankheit oder Schlaganfall. Daher ist es sehr wichtig zu wissen, bevor Sie die Therapie auswählen.

Wenn Sie all diese Therapien verlassen, ist die Behandlung auf natürliche Weise am besten, um das niedrige Niveau zu heilen und das Gewicht zu erhöhen, Depressionen zu verringern und die sexuelle Ausdauer zu erhöhen.

Pro Testosterone ist eine natürliche Ergänzung, die Ihnen helfen kann, aus einer solchen Situation herauszukommen. Dies besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, die direkt gegen die Symptome einer Abnahme des T-Spiegels wirken. Dieses Produkt steigert nicht nur Ihr Energieniveau, sondern hält auch den Cholesterinspiegel und den Blutdruck aufrecht und kann sicher und ohne Nebenwirkungen angewendet werden.

Fazit

Nun, Testosteron sollte immer in einem erhöhten Spiegel sein, sonst kann es das Sexualleben sowie das normale Leben wirklich behindern. Daher sollte man sich darauf konzentrieren, das T-Niveau zu steigern, was ihnen wirklich eine Erleichterung für ihr Sexualleben verschaffen kann, und Männer können ein glückliches und befriedigendes Leben führen, ohne unter gesundheitlichen Problemen zu leiden.

, , , ,