5 Faktoren, die für das Auslaufen von Samen und deren Behandlung verantwortlich sind

Faktoren, die für das Auslaufen von Samen

Samenverlust wird als eine der häufigsten sexuellen Störungen bei Männern angesehen. Wenn Sie im Allgemeinen sehen, besteht Samen aus Samenzellen und Samenflüssigkeit, die von der Prostata mit Samenbläschen produziert wird.

Auch Harnröhrendrüse und Bulbourethral fügen Samenflüssigkeit hinzu. Und Sie würden im Allgemeinen denken, dass bei sexuellen Aktivitäten zu dieser Zeit nur Sperma aus Ihrem Penis austritt, oder?

Dies geschieht jedoch nicht jedes Mal. Sie sollten auch wissen, dass Sperma aus Ihrem Penis austreten kann, selbst wenn Sie Sex haben. Dieser Begriff wird als Samenverlust oder manchmal Sameninkontinenz bezeichnet.

Dieses Problem ist nicht nur für die Gesundheit sehr schädlich, sondern es ist auch ein ärgerlicher Zustand. Es kann zu mehreren unerwünschten Krankheiten führen, die von keinem Mann geliebt werden.

Deshalb werden wir heute in diesem Blog über das Problem des Auslaufens von Samen sprechen und auch wissen, wie man es löst.

Vorher ist es jedoch wichtig, nach Gründen für das eigentliche Problem zu suchen. Dies kann bei jedem Mann jeden Alters passieren, daher ist es wichtig, zuerst die Ursachen zu klären.

Semenax

Ursachen von Samenverlust

Im Allgemeinen ist ersichtlich, dass Männer, die an einem solchen Zustand leiden, sich ihrer sexuellen Erregung bewusst sind, und einige andere Ursachen sind wie folgt:

  • Nächtliche Emissionen
  • Masturbation
  • Medikation
  • Nervenverletzung
  • Probleme mit der Prostata

Einige andere Ursachen für dieses Problem sind körperlicher oder emotionaler Stress, Zinkmangel, Rauchen, Konsum von Anabolika, übermäßiger Alkoholkonsum usw.

Was sind die Nebenwirkungen von Samenverlust?

Wenn Sie sich umsehen und die Nebenwirkungen bemerken, dann gibt es mehrere. Einige von ihnen sind:

  • Müdigkeit
  • Schwache Erektion
  • Rückenschmerzen
  • Haarausfall
  • Schmerzen in den Hoden
  • Brennen nach dem Wasserlassen
  • Vorzeitiger Samenerguss

Behandlung von Samenverlust

Verschiedene Probleme können zu Problemen mit dem Auslaufen von Samen führen. Daher ist es wichtig, die Krankheit zu heilen, bevor sie Ihre Beziehung beeinträchtigt. Hier sind also die Behandlungsmöglichkeiten nach den Ursachen. Also schau sie dir eins nach dem anderen an:

Nächtliche Emission

Wie Sie wissen, ist die nächtliche Emission eine der Hauptursachen für Samenverlust oder feuchte Träume. Dies wird oft auch als Einbruch der Dunkelheit bezeichnet, was direkt auf eine unkontrollierte Ejakulation während des Schlafens hinweist.

Dies ist häufig bei jugendlichen Jungen der Fall, was zu einem normalen Bestandteil der sexuellen Entwicklung wird.

Diesem Problem können sich sogar erwachsene Männer im Schlaf stellen. In einem bestimmten Alter stoßen mehrere Menschen auf dieses Problem.

Es passiert, wenn die Genitalien durch Bettlaken stimuliert werden und daher Samen austreten. Dabei kommt nur ein Teil des Samens anstelle der vollständigen Ejakulation heraus.

Für diese Art von Krankheit ist keine Behandlung erforderlich, da sie mit der Zeit von selbst verschwindet. Mit zunehmendem Alter der Jungen verringert sich das Problem.

Masturbation

Vielleicht wissen Sie, dass übermäßiges Masturbieren zu mehreren gesundheitlichen Problemen führen kann und eines davon ein Problem im Sexualleben darstellt. Dies kann auch zu einem Samenleckproblem führen.

Übermäßige Masturbation bedeutet übermäßige Ausschüttung von Neurotransmittern und Sexualhormonen. Und dies ändert sich in der Körperchemie, was zu mehreren gesundheitlichen und sexuellen Problemen führt.

Daher ist die einzige Möglichkeit, das Problem zu beseitigen, die übermäßige Selbstbefriedigung zu reduzieren oder sie, wenn möglich, einige Monate ohne Selbstbefriedigung zu belassen.

Dies ist der beste Weg, um das Problem der Samenleckage bei Männern zu überwinden.

Medikation

Wenn Sie Medikamente von irgendetwas einnehmen und Medikamente von Stimmungsstabilisatoren, Antidepressiva oder für einige Hormonbehandlungen einnehmen, dann können diese auch zu Samenleckproblemen führen.

Es hat mehrere Nebenwirkungen, die von der Dosierung und Kombination mit anderen Arzneimitteln abhängen.

Wenn Sie also eines dieser Medikamente sind, besteht das Risiko, dass Sie unter Samenproblemen leiden. Die Behandlung hierfür erfolgt durch Rücksprache mit Ihrem Arzt. Er / sie kann Sie besser auf die Medikamente hinweisen, da es hilfreich sein kann, die Dosierung oft anzupassen oder einige Medikamente zu wechseln, um den Zustand zu überwinden.

Wenn möglich, können Sie auch nach alternativen Methoden fragen, um die Krankheit zu überwinden.

Nervenverletzung

Schwaches oder verletztes Nervensystem wird auch als eine der Hauptursachen für das Problem der Samenleckage angesehen. Das Nervensystem ist als pro-erektiv bekannt und spielt eine wichtige Rolle bei der Erreichung der Erektion des Penis.

Parasympathische Nerven setzen Stickstoffmonoxid frei, das bei der Verbesserung der Durchblutung des Penis hilfreich ist.

Aber wenn dieser Nerv schwach wird, treten mehrere sexuelle Probleme auf, bei denen Männer unter vorzeitiger Ejakulation, erektiler Dysfunktion, Samenverlust usw. leiden.

Die Behandlung dafür besteht darin, dass die Verletzung des Nervs mit der Zeit besser wird, wohingegen beschädigte Nerven aufgrund von Krebs, Operationen oder anderen Umständen Zeit in Anspruch nehmen können.

Probleme mit der Prostata

Die Prostata ist der Hauptbestandteil für die Produktion von Samenflüssigkeit, da sie Sperma über die Harnröhre zum Penis transportiert. Gleichzeitig ist die Prostata aber auch anfällig für verschiedene Erkrankungen wie Prostatitis, vergrößerte Prostata oder Prostatakrebs.

Prostatitis kann zu Schmerzen im Beckenbereich nahe der Penisbasis oder hinter dem Hodensack führen. Auch Rücken- und Bauchschmerzen sind die Symptome einer Prostatitis.

Wenn Sie also unter der folgenden Bedingung leiden, sollten Sie sofort Ihren Arzt konsultieren. Sie sind:

  • Blut in Samen oder Urin
  • Schmerzhafte Ejakulation
  • Brennen beim Wasserlassen
  • Einige Veränderungen in der Ejakulation

Einfache Methode, um Samenleckagen zu überwinden

Um das Auslaufen des Samens vollständig zu beseitigen, ist es am einfachsten, natürliche Ergänzungsmittel zu verwenden. Mehrere Pillen oder Cremes lösen das Problem des Auslaufens von Samen bei Männern. Eine der wirksamen Ergänzungen ist Semenax.

Dies ist eine natürliche Pille, die aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht aus mehreren Vorteilen. Dieses Präparat ist eines der besten und natürlichsten Heilmittel, um das Problem des Auslaufens von Samen und andere sexuelle Probleme zu heilen.

Diejenigen Männer, die unter geringer Spermienzahl oder Samenvolumen, sexueller Schwäche, körperlicher Schwäche usw. leiden, für sie ist Semenax eines der wesentlichen Produkte, um das Problem sofort zu überwinden.

Semenax

Tipps, um Samenverlust loszuwerden

Es gibt einige Tipps, die befolgt werden sollten, wenn Sie Probleme mit dem Auslaufen von Samen haben. Diese sind hilfreich und helfen Ihnen, dieses Problem weiter zu beseitigen. Sie sind:

  • Das allererste, was Sie tun sollten, ist, die Masturbationsgewohnheit zu stoppen oder zu reduzieren
  • Reduzieren Sie die Menge an Koffein in der Ernährung
  • Versuchen Sie, mehr Proteine zu sich zu nehmen, die in Sojabohnenprodukten enthalten sind
  • Trinken Sie mehr Wasser und Säfte
  • Essen Sie nussige Lebensmittel wie Erdnüsse, Gemüse, Sonnenblumenkerne, Meeresfrüchte, Algen usw

All diese Arten von Essen und Trinkgeldern tragen dazu bei, dass Ihr Sexualleben ohne Probleme besser wird und Ihr Sexualleben zufriedenstellend wird.

Einpacken

Das Problem des Auslaufens von Samen ist eine häufige Erkrankung, die bei vielen Menschen, insbesondere im jungen Alter, auftritt, aber oftmals kann es irritierend sein. Wenn jedoch einige Männer dieses Problem im Alter von 40 Jahren oder darüber haben, sollten sie ihre Ärzte aufsuchen. Junge Menschen, die auf dieses Problem stoßen, können von selbst geheilt werden und brauchen sich keine Sorgen zu machen.

Abgesehen davon hoffe ich, dass alles, was ich in diesem Blog besprochen habe, Ihnen hilft, das Problem des Samenverlusts zu lösen.

, , , , , ,