Die Ursachen für niedrige Spermienmotilität und wie sie behandelt werden können

niedrige Spermienmotilität und wie sie behandelt werden können

Es gibt viele und Frauen, die Probleme haben, wenn sie schwanger werden wollen. Hier liegt das eigentliche Problem in der Fruchtbarkeit. Und wenn Fruchtbarkeitstests durchgeführt werden, müssen Männer einer Samenanalyse unterzogen werden. Hier umfasst die Analyse die Beweglichkeit der Spermien, die Anzahl der Spermien usw.

In diesem Blog erfahren Sie heute mehr über die Beweglichkeit von Spermien, ihre Ursachen und wie Sie sie beseitigen können. Also lass uns es komplett durchgehen.

Semenax

Über die Motilität der Spermien

Die Spermienmotilität bezieht sich im Allgemeinen auf die Fähigkeit des menschlichen Spermas, richtig zu schwimmen. Tatsächlich wird in vielen Fällen die Bedeutung der Spermienzahl für die männliche Unfruchtbarkeit und Fruchtbarkeit in Betracht gezogen, und in vielen Fällen spielt die Motilität der Spermien eine große Rolle.

Bei Männern mit geringer Spermienmotilität ist die Mehrheit der Spermien nicht ausreichend und sie machen es nicht auf die richtige Weise zur Eizelle.

Warum Spermienmotilität für die männliche Fruchtbarkeit wichtig ist

Wenn das Sperma eines Mannes nicht effektiv schwimmen kann, wird die natürliche Empfängnis erheblich erschwert. Dabei gelangt das Sperma aufgrund seiner geringen Beweglichkeit nicht in die Eizelle und passiert sehr oft den Scheidenkanal.

Wenn es zu Problemen mit der männlichen Fruchtbarkeit kommt, treten sehr oft zwei Gründe auf: eine niedrige Spermienzahl, die sich auf eine Situation bezieht, in der der Samen des Mannes nicht aus normalem Samen besteht, und dies ist bei Männern sehr häufig.

Das nächste Problem ist die geringe Motilität der Spermien. Bei diesen kommt es zu keinerlei Fortschritten, wenn die Spermien in die Vagina gespritzt werden. Wenn sich die Spermien nicht vorwärts bewegen, können sie die Reise von der Vagina über den Gebärmutterhals in Richtung Eileiter nicht fortsetzen.

Im Allgemeinen wirkt das normale Sperma schnell, wenn es ejakuliert wird, und sogar wenn es so schnell wie möglich schwimmt. Das Problem ist jedoch, dass sich die Spermien nicht bewegen und in der Scheide selbst sterben und sich die Eizelle daher nicht befruchtet.

Es gibt einige Fälle, in denen sich das Sperma bewegt, aber nicht in der Geschwindigkeit, die es benötigt, und diese Geschwindigkeit reicht nicht aus, und deshalb stoppt es nur dort. Es gibt zwar mehrere Behandlungen, aber nicht alle sind wirksam, aber einige natürliche Behandlungen sind auch wirksam.

Obwohl die Behandlung keine Garantie hat, kann man sie probieren und es kann sein, dass sie funktioniert.

Faktoren, die die Beweglichkeit der Spermien verursachen

Nachstehend sind einige der Hauptursachen für die Beweglichkeit der Spermien aufgeführt. Wenn Sie all diese Faktoren vermeiden, sind keine teuren Behandlungen erforderlich.

Hitze

Sie sollten Hitze so weit wie möglich vermeiden, da übermäßige Hitze für die Hoden sehr schädlich ist und sich auch negativ auf die Spermienproduktion auswirken kann.

Versuchen Sie immer, sich von Hitze fernzuhalten, wie z. B. nicht in heißem Wasser, Saunen und Whirlpools zu baden. Tragen Sie außerdem leichte und bequeme Unterwäsche, damit diese nicht zu eng an Ihnen anliegt, da sie auch übermäßige Hitze erzeugen kann.

Vitamin- und Mineralstoffmangel

Wenn Sie sich nicht richtig ernähren, können auch viele Probleme auftreten, und unter all diesen Problemen ist eine niedrige Spermienzahl die Hauptursache.

Daher sollten Sie sich gesund ernähren, einschließlich Vitamin C, Vitamin B12, Zink, Folsäure usw. Wenn Ihnen irgendwo etwas fehlt, können Sie einige Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um die Anforderungen Ihres Körpers zu erfüllen.

Zu viel Sex

Es gibt eine Grenze für alles und wenn etwas zu viel getan wird, ist es auch schlecht. Sie sollten zu viel Sex vermeiden und mindestens zwei Tage Pause einlegen.

Wenn Sie dies nicht tun, kann dies Ihre Spermienmotilität schädigen, da sie abnehmen kann. Es wird angewiesen, jeden Tag Sex zu machen, wenn das Fruchtbarkeitsfenster nur drei bis vier Tage beträgt. Ansonsten sind mindestens zwei oder drei Tage ideal.

Schwermetalle

Sie sollten wissen, dass alles, was Sie essen, Ihren Körper beeinflusst und Schwermetalle eine wichtige Rolle für die Spermienqualität spielen. Bevor Sie etwas essen, sollten Sie daher bestimmte Lebensmittel wie Seefisch, Jodsalz usw. meiden. Das Trinken von destilliertem Wasser kann nützlich für Sie sein.

Stress und schlechter Lebensstil

Stress wird als eine der negativen Auswirkungen angesehen, die Ihrem Körper wirklich schaden können. Aufgrund dessen treten verschiedene gesundheitliche Probleme auf, die gleichzeitig die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Deshalb sollten Sie immer versuchen, sich stressfrei zu halten und so viel wie möglich zu entspannen.

Versuchen Sie etwas Yoga oder Meditation, um sich zu beruhigen und alle schlechten Gewohnheiten zu beseitigen, die Sie gerne trinken oder rauchen.

Behandlung für niedrige Beweglichkeit

Wenn es um die Behandlung geht, gibt es viele Möglichkeiten, um eine niedrige Spermienmotilität zu heilen, aber was auch immer Männer wählen, sie sind sehr teuer. Einige der häufigsten und beliebtesten Behandlungen sind nachfolgend aufgeführt:

Intrauterine Insemination (IUI) – Dies ist eine Methode der künstlichen Befruchtung, bei der das Sperma des Mannes in die Gebärmutter der Frau eingeführt wird, wodurch die zum Erreichen der Eizelle schwimmende Menge an Sperma verringert wird

In-Vitro-Fertilisation (IVF) – Dieser Prozess beinhaltet die Befruchtung von Eizellen mit Spermien in kontrollierten Laborumgebungen, was die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Schwangerschaft erhöht.

Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) – Diese Spermieninjektion wird während der IVF-Behandlung durchgeführt. Bei diesem Vorgang wird das Sperma des Mannes direkt in das Ei der Frau injiziert, um sicherzustellen, dass die Befruchtung stattfindet.

Verwendung von Samenspendern – Wenn der Mensch kein lebensfähiges Sperma in sich produzieren kann, werden Samenspender verwendet.

Verwenden Sie Spermapillen – Es gibt viele Spermapillen, die effektiv zur Steigerung des Spermieniveaus und zur Erhöhung der Motilitätsrate beitragen. Semenax ist eine der Pillen, die verwendet wird, um das Samen- und Spermavolumen ohne Nebenwirkungen zu steigern. Dieses Produkt wird auch von vielen Ärzten und Gesundheitsexperten empfohlen, damit Männer genug Samenvolumen haben und Probleme während der Empfängnis loswerden können.

Semenax

Fazit

Geringe Motilität ist einer der Gründe, warum sowohl Männer als auch Frauen mit Problemen in ihrem Sexualleben konfrontiert sind. Wie auch immer viele Faktoren dafür verantwortlich sind, nach Befolgung der obigen Tipps, die in diesem Blog erwähnt werden, können Männer wirklich aus der Situation herauskommen.

, , , ,