Lecithin- und Samenproduktion – Vollständiger Leitfaden zur Erhöhung des Ejakulatvolumens

Lecithin- und Samenproduktion

Der Samen wird im Allgemeinen zum Zeitpunkt der Ejakulation freigesetzt und der normale Samenbereich liegt zwischen 2 und 5 ml pro Ejakulat. Aber heutzutage leiden viele Männer unter einem geringen Samenvolumen.

Und das ist keine neue Sache, und deshalb verwenden Männer mehrere Produkte, um das Samenvolumen zu erhöhen. Diese Produkte werden nach einer gewissen Zeit verwendet, obwohl das Volumen zunimmt, aber tatsächlich unterscheidet sich das Volumen nicht wesentlich von zuvor.

Neben den Produkten gibt es aber auch andere Möglichkeiten, die Samenproduktion zu steigern. In diesem Zusammenhang ist Lecithin ein beliebter Name, der bekanntermaßen das Samenvolumen erhöht.

Glauben Sie, dass es die Samenproduktion wirklich steigern kann, oder ob es einen Nutzen hat oder nicht, seine Nebenwirkungen usw. Um alles über die Lecithin- und Samenproduktion zu erfahren, lesen Sie diesen Blog sorgfältig durch.

Was ist das normale Samenvolumen?

Viele Männer wissen davon, während die meisten es nicht wissen.

Nun, laut der Studie der World Health Organization 2010 sollte der Bereich des Samenvolumens zwischen 0.8 Millilitern und 7.6 Millilitern liegen. Und der Durchschnitt liegt zwischen 3 und 5 ml.

Aber mit zunehmendem Alter der Männer variiert diese Menge. Sie können den Höhepunkt des Samenvolumens sehen, wenn Männer das Alter von 30-35 Jahren erreichen. Und nachdem Männer 55 Jahre oder älter sind, sinkt die Lautstärke.

Was ist der Grund für die Steigerung der Samenproduktion?

Es gibt viele Männer, die das Samenvolumen mit der Fruchtbarkeit verbinden. Und aus diesem Grund denken sie auch, dass Männer eine bessere Chance haben, wenn es mehr Sperma gibt.

Wenn es mehr Sperma gibt, fühlen sich Männer männlicher. Gleichzeitig kann es das sexuelle Vergnügen von Männern und ihrem Partner steigern.

Hat Lecithin eine positive Wirkung auf den Samen?

Nun, Lecithin ist eine Zusammensetzung von Fettsäuren und seine Bestandteile kommen natürlicherweise in Zellmembranen, Plasma und Galle vor. Zwar gibt es online mehrere Bewertungen über Männer, die Lecithinpräparate verwenden, um die Samenproduktion zu steigern, aber in Wirklichkeit gibt es bisher keine Beweise dafür, dass Lecithin das Spermien- oder Ejakulatvolumen bei Männern erhöhen kann.

Viele Männer fragen, ob es sexuelle Vorteile von Lecithin gibt. Dennoch denken immer noch viele Männer, dass Lecithin gut funktioniert, um die „Laden“ zu erhöhen. Sogar Sie können dies als Vorteil nutzen, um mehr zu kommen und Ihren Partner zufrieden zu stellen.

Sind Lecithinpräparate sicher?

Vor der Einnahme der Lecithinpräparate stellen sich viele Fragen. Und eine häufig gestellte Frage lautet: Sind Lecithinpräparate sicher?

Nun, viele Männer glauben, dass es einen Zusammenhang zwischen der Produktion von Lecithin und Samen gibt. Aus diesem Grund nehmen viele Männer gerne Lecithin in Lebensmittelqualität ein, da es sicher zu essen ist.

Die Bezeichnung für Lecithin wird von der Food and Drug Administration (FDA) allgemein als sicher (GRAS) anerkannt. Und es bedeutet völlig, dass wenn Sie Lecithin in Ihre Ernährung aufnehmen, es keine großen Auswirkungen auf die Gesundheit hat.

Wenn Sie Zweifel haben, können Sie reine Lecithinpräparate einnehmen, die sicher zu konsumieren sind. Lesen Sie jedoch die Liste der Inhaltsstoffe sorgfältig durch, bevor Sie die Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Denn stattdessen gibt es keine Möglichkeit zu wissen, ob die Ergänzung aus Lecithin besteht oder nicht.

Eine wichtige Sache, die Sie auch tun sollten, ist, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie dies zu Ihrer Diät hinzufügen. Dies wird dringend empfohlen, damit Sie keine negativen Auswirkungen haben.

Haben die Lecithinpräparate irgendwelche Nebenwirkungen?

Im Allgemeinen hat Lecithin keine Nebenwirkungen, es sei denn, es wird in hohem Maße angewendet. Daher wird immer empfohlen, die richtige Dosierung auf dem Etikett des Herstellers einzuhalten.

In seltenen Fällen können Durchfall, Übelkeit oder Bauchschmerzen auftreten. Die Nebenwirkungen werden nach der Einnahme angezeigt, da dies völlig davon abhängt, wie sich Ihr Körper auswirkt. Wenn Sie keinen Nutzen daraus sehen und die Symptome schlecht sind, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Alternative Möglichkeiten zur Steigerung der Samenproduktion

Es gibt kein klares Bild darüber, ob Lecithin das Samenvolumen erhöht oder nicht. Deshalb suchen Männer nach anderen alternativen Möglichkeiten, um die Samenproduktion zu steigern.

Hier sind einige andere Möglichkeiten, um die sexuelle Funktion auf natürliche Weise zu verbessern und das Samenvolumen auf natürliche Weise zu steigern.

Verwenden Sie Semenax-

Semenax ist eines der bekanntesten natürlichen Nahrungsergänzungsmittel zur natürlichen Steigerung der Samenproduktion. Dies wird von vielen Gesundheitsexperten sehr empfohlen. Dies ist eine Kombination natürlicher Inhaltsstoffe, bei denen Männer auf natürliche Weise ein geringes Samenvolumen überwinden.

Es erhöht den Orgasmus für größere, längere mit erstaunlicherer Ejakulation. Es hilft, die sexuelle Aktivität zu stimulieren und die Spermien- und Samenproduktion auf natürliche Weise zu steigern. Das Produkt hat keine Nebenwirkungen, heilt geringe Motilität, Spermienzahl und hilft, problemlos länger im Bett zu bleiben. Insgesamt verbessert es das sexuelle Selbstvertrauen und ist eine klinisch getestete 100% natürliche Ergänzung.

Genug Schlaf bekommen

Schlaf ist sehr wichtig, da er Ihrem Körper hilft, alles im Gleichgewicht zu halten. Zumindest Männer sollten nachts 6-8 Stunden schlafen. Wenn Sie weniger schlafen, kann dies die Samenqualität und die sexuelle Gesamtleistung beeinträchtigen.

Mach deine Übung regelmäßig

Vermeiden Sie es nicht, regelmäßig Übungen zu machen. Körperliche Übungen sind sehr wichtig, da sie Sie gesund und fit halten. Man sollte täglich 20-30 Minuten Übungen machen. Es verbessert die allgemeine Gesundheit und erhöht die Durchblutung des Penis.

Vermeiden Sie Alkohol zu trinken

Wenn Sie die Gewohnheit haben, Alkohol zu trinken, reduzieren Sie ihn oder vermeiden Sie ihn vollständig. Alkohol senkt den Testosteronspiegel und dies wirkt sich direkt auf die Samenqualität aus. Vermeiden Sie daher besser die Trinkgewohnheiten und halten Sie sich gesund und fit.

Bleib immer entspannt

Wenn Sie im Leben Druck oder Spannungen ausüben, kann dies Ihre allgemeine sexuelle Gesundheit beeinträchtigen. In dieser Situation sollten Sie einige Techniken anwenden, um sich zu entspannen. Mache Yoga, Meditation und auch einige Atemübungen. All dies hält Sie stressfrei und Ihr Samenvolumen steigt.

Ernähre dich ausgewogen

Wenn Ihr Ernährungsplan nicht gut ist, kann er auch Ihr Sexualleben stark beeinträchtigen. Versuchen Sie, sich gesund zu ernähren und fit und stark zu bleiben. Wenn Ihr Körper nicht die benötigten Nährstoffe erhält, kann Ihre körperliche Gesundheit zu sexuellen Funktionsstörungen führen.

Pflegen Sie Ihre Gesundheit

Sich fit und stark zu halten, ist auch eine der besten Möglichkeiten, die Samenproduktion auf natürliche Weise zu steigern. Wenn Sie übergewichtig sind, wird Ihr Sexualtrieb gering und es besteht die Möglichkeit, das Unfruchtbarkeitsrisiko zu erhöhen. Halten Sie sich deshalb gesund und stark und pflegen Sie Ihre Gesundheit richtig.

Fazit

In diesem Blog werden die Lecithin- und Samenproduktion, ihre Vorteile, Nebenwirkungen und andere Alternativen zur Steigerung der Samenproduktion vollständig beschrieben. Der beste Weg, um den Samen zu verbessern, ist die Verwendung von Semenax. Diese natürliche Ergänzung hilft, das Volumen zu ejakulieren und den Samen auf bis zu 500% zu steigern.

, , , ,