Wie erektile Dysfunktion und Angst Sind verbunden? [Eine vollständige Anleitung]

Wie erektile Dysfunktion und Angst Sind verbunden

Erektile Dysfunktion ist eine der häufigsten Erkrankungen, dass viele Menschen leiden und allein die Zahl 18 Millionen amerikanische Männer. Diese Zahl ist im Alter von 20 Jahren und mit zunehmendem Alter steigt das ED-Risiko.

Es ist jedoch falsch zu sagen, dass die Unfähigkeit, eine Erektion aufrechtzuerhalten, immer mit dem Alter zusammenhängt. Ab einem bestimmten Alter leiden Männer unter solchen Bedingungen, aber es kann mehrere Gründe dafür geben. Ein solches häufiges Problem, das zu ED führen kann, ist Angst. Dies geschieht im Allgemeinen, wenn Sie viel Stress für etwas wie Körperbild oder Zufriedenheit Ihres Partners nehmen.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass der Zusammenhang zwischen erektiler Dysfunktion und Angst geheilt werden kann. Um die erektile Dysfunktion einfach zu überwinden, verwenden Sie VigRX Plus.

Dies kann Ihnen helfen, mit ED umzugehen, wenn es Männern schwer fällt, eine Erektion aufrechtzuerhalten. Lesen wir also diesen Blog und wissen, in welchem Zusammenhang ED und Angst stehen und wie sie geheilt werden können.

Beste Weg, um erektile Dysfunktion zu heilen

VigRX Plus ist eine natürliche Ergänzung, die hilft, erektile Dysfunktion bei Männern zu heilen. Dies ist eine wirksame Ergänzung, die Männern hilft, eine längere und härtere Erektion ohne Nebenwirkungen zu erreichen. Diese natürliche Pille zieht in den Blutkreislauf ein und verbessert die sexuelle Leistungsfähigkeit des Mannes.

Unabhängig davon, ob Männer unter Angstzuständen, Stress, geringer Ausdauer, geringem Sexualtrieb usw. leiden, ist VigRX Plus eine vollständige Formel zur Leistungssteigerung im Bett und das beste ED-Medikament gegen Leistungsangst. Seine natürlichen Inhaltsstoffe sind sehr effektiv, da sie von der FDA zugelassen sind und ohne Fehler die besten Ergebnisse liefern.

Einige einzigartige Vorteile sind:

  • Hilft bei der Aufrechterhaltung und Erzielung einer härteren Erektion
  • Erhöht die Durchblutung des Penis und unterstützt die gesunde Produktion von Sexualhormonen
  • Steigern Sie den allgemeinen Sexualtrieb und die Ausdauer

Wie hilft VigRX Plus bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion?

Bevor Sie dieses natürliche Präparat verwenden, haben Sie möglicherweise mehrere Fragen im Kopf, wie es funktioniert, ob es wirksam ist oder nicht, wie es verwendet wird und andere. Nun, es ist eine häufige Sache, aber auch sehr wichtig zu wissen.

Es ist offensichtlich, dass Sie es richtig wissen sollten, bevor Sie etwas verwenden. Für VigRX Plus werde ich nur sagen, dass es eine wirksame Ergänzung ist, weil es hält, was es verspricht. Dies bedeutet, dass es die erektile Dysfunktion vollständig ohne Nebenwirkungen heilt. Unabhängig davon, ob ED auf Angstzustände, Stress oder einen anderen Grund zurückzuführen ist, kann die Verwendung dieser Option hilfreich sein.

Heutzutage will jeder schnelle Ergebnisse, aber gleichzeitig sollte es auch effektiv sein. Die Pillen enthalten natürliche Inhaltsstoffe und geben auch GARANTIE, um genaue Ergebnisse zu liefern.

Meiner Meinung nach sollten Sie sich für VigRX Plus entscheiden und es mindestens 1 Monat lang verwenden. Wenn Sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind, können Sie sie zurückgeben.

Kann Stress oder Angst zu erektiler Dysfunktion führen?

Viele Benutzer haben die Frage: “Führt Angst zu erektiler Dysfunktion?”

Die Antwort lautet: Ja, alles, was zu Angstzuständen führt, kann auch dazu führen, dass Männer unter einer Erektion leiden. Und Angst beinhaltet psychische Erkrankungen, täglichen Stress usw..

Denken Sie daran, dass Angst viele Probleme entwickeln kann, die mit erektiler Dysfunktion verbunden sind. Wenn es aufgrund psychischer Reaktionen passiert, können Männer unter Unbehagen, Konflikten und Distanz leiden. Und all dies reduziert den sexuellen Antrieb, verringert die Kommunikation zwischen den Partnern und auch das Paar verbringt weniger Zeit miteinander.

Alles in allem führen ein geringes Selbstwertgefühl und Unzulänglichkeit zu ED. Und dies wird auch von Forschern bewiesen, dass der psychologische Faktor einer der verantwortlichen Faktoren für ED ist.

Alternative Möglichkeiten zur Heilung von erektiler Dysfunktion, die aufgrund von Angst auftritt

Es gibt verschiedene andere Möglichkeiten, wie Sie ED effektiv heilen können. Lesen wir also weiter, um zu erfahren, wie ED aufgrund von Stress und Angstzuständen geheilt werden kann.

Therapie

Wenn der Grund psychologischer Natur ist, ist die Therapie eine der besten Behandlungen dafür. Ihr Stress wird leicht ausbrechen und Sie können Ihr Sexualleben wie zuvor genießen.

Hier sind einige Dinge, die unter Therapie stehen:

Beratung – In diesem Fall versucht der Therapeut, das Problem zu identifizieren, und führt dann die Faktoren an, die zu Angstzuständen und Stress führen.

Sexualtherapie – Sie beinhaltet sensationelles Vergnügen anstelle von sexueller Aktivität und Erregung. Ziel ist es, den Stressfaktor zu verringern.

Psychodynamische Therapie – Diese Therapie versucht, die Hauptursache für ED herauszufinden

Sexuelle Angsttherapie – Hier wird der Arzt die ED detailliert beschreiben, um alle Probleme zu lindern, die aufgrund mangelnder Kenntnisse auftreten. Danach wird der Arzt Sie über emotionale Probleme und deren Lösungen informieren. Und denken Sie daran, dass die Behandlung darin variieren kann.

Vermeiden Sie den Zyklus

Möglicherweise finden Sie viele Männer, die sehr häufig an sexuellen Problemen leiden, aber dies liegt nicht an ED. Wenn Sie im Leben enttäuscht sind und Angst und Furcht haben, wird dies Ihr Sexualleben wirklich zerstören.

Hier muss man erkennen und verstehen, dass wenn ein Mann nicht sehr oft Leistung erbringt, dies nicht bedeutet, dass dieser Mann im Bett keine gute Leistung erbringt. Aber ja, es ist ein vollständiges Zeichen von Angst oder Stress. Und Sie können das Gegenteil sehen: Wenn es keinen Stress gibt, werden Männer Sex wie zuvor genießen.

Daher sollten Sie die Symptome ignorieren und sich auf die Ursachen konzentrieren. Und versuchen Sie dann, dies zu überwinden, indem Sie den Leistungsdruck jedes Mal verringern.

Verwenden Sie Kräuter, um Angstzustände und Stress abzubauen

Sogar Sie können mehrere Kräuter oder Ergänzungen für männliche Leistungsangstlösungen verwenden. Sie können sie leicht bekommen und Erleichterung von ED bekommen.

Einige von ihnen sind:

  • Panax Ginseng ist ein chinesisches Kraut, das Sie in Tablettenform oder als Creme erhalten können
  • Kava, der Angstzustände heilt und die Stimmung verbessert
  • Schwarzer Maca ist ein beliebtes Kraut, um Sie stressfrei zu halten und die Gesamtleistung zu verbessern
  • Kamille ist auch wirksam bei der Verringerung von Angstsymptomen

Übung

Wenn Sie keine Übungen machen, um Ihren Körper fit zu halten, kann dies auch zu ED führen. Viele Forscher haben einen Zusammenhang zwischen Nichtübungen und ED festgestellt. Wenn Sie aufgrund von Stress oder Angstzuständen an ED leiden, sollten Sie sich daher auf Ihre Übungen konzentrieren.

Man sollte einige Male täglich 20 bis 30 Minuten trainieren und kann die sexuelle Gesamtleistung steigern, um das Stressniveau zu senken.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Wenn der Zustand schwerwiegend ist, sollten Sie auch Ihren Arzt konsultieren. Er / sie kann bessere Wege vorschlagen, um erektile Dysfunktion zu heilen, die aufgrund von Angstzuständen auftritt. Und denken Sie daran, dass Sie so schnell wie möglich mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie der Meinung sind, dass etwas Ihr Sexualleben ernst nimmt.

ED kann auch zu chronischen Krankheiten wie Herzerkrankungen führen. Daher ist es sehr wichtig, dem Arzt alles im Detail zu erzählen. Nachdem Sie über die Symptome berichtet haben, wird der Arzt sie identifizieren und auch andere Gesundheitsprobleme behandeln.

Fazit

Hier endet der Blog über erektile Dysfunktion und Angstzustände. Es gibt jedoch mehrere Gründe für ED, abgesehen von Angstzuständen wie schlechtem Körperbild, Beziehungsproblemen und anderen.

Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge, da es verschiedene Möglichkeiten gibt, die erektile Dysfunktion zu überwinden und ein besseres Sexualleben zu führen. Jede Art von Stress- und Angstproblemen kann dazu führen, dass Sie unter einem unerwünschten Gesundheitszustand leiden. Gehen Sie einfach die in diesem Blog beschriebenen Behandlungsoptionen durch und verbessern Sie Ihre sexuelle Leistung ohne Probleme.

, ,