Dehydrierung und Erektile Dysfunktion – Was ist die Verbindung und wie man es heilt?

Dehydrierung und Erektile Dysfunktion - Was ist die Verbindung und wie man es heilt?

Weißt du, dass wenn dein Körper nicht genug Wasser hat, es zu ernsten Gesundheitsproblemen wie erektiler Dysfunktion führen kann?

Kennen Sie dieses Problem? Oder vermeidest du es, genug Wasser zu trinken?

Wenn Sie nichts darüber wissen, dann werden wir hier in diesem Blog darüber diskutieren, wie Austrocknung zu ED führen kann und wie können Sie es loswerden? Aber vorher, lassen Sie uns wissen, was eigentlich ED ist?

Über Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion ist eines der ernsten Probleme, auf die viele Männer stoßen, wenn sie älter werden. In diesem Zustand können Männer keine Erektion erreichen, die für den Geschlechtsverkehr erforderlich ist. Es gibt mehrere Ursachen dafür wie körperliche, psychische und auch aufgrund von Veränderungen des Lebensstils, kann ED auftreten.

Obwohl dieses Problem meist in einem bestimmten Alter gesehen wird, erleben heutzutage auch junge Leute es. Dies ist wegen Dehydration. Viele Menschen trinken nicht genug Wasser, das für den Körper benötigt wird, und sie müssen mit solchen Problemen konfrontiert werden.

Obwohl Wasser für jedes Volk sehr wichtig ist, sollten Männer es regelmäßig trinken, damit sein Körpersystem richtig funktioniert und auch Männer eine für Sex erforderliche Erektion erreichen können. Aber gleichzeitig, wenn der Flüssigkeitsstand des Körpers niedrig ist und wenn er durch Dehydrierung verursacht wird, wird ED sicherlich auftreten.

VigRx Plus

Hier ist das Wichtigste, was zu verstehen ist, was zu Dehydration führt, wie Dehydration zu ED führt und wie es behandelt wird, wird Männern sicherlich helfen, unter Austrocknung und ED zu leiden.

Verpasse nie: Unerwünschte Erektion – Gründe und wie man mit den besten Möglichkeiten umgeht

Wie Dehydrierung zu ED führt

Es ist sehr wichtig für jeden Mann zu wissen, wie man nicht genug Wasser trinken kann, was zu ernsten Gesundheitsproblemen führen kann. Der Grund ist schon klar, warum Sie jeden Tag hydratisiert werden sollten? Wenn Sie nicht genug Wasser trinken, können Sie ein großes Problem feststellen, wenn Sie und Ihr Partner im Schlafzimmer Geschlechtsverkehr haben wollen. In der Tat ist dies auch einer der Gründe, warum Männer bei sexueller Aktivität keine Erektion erreichen.

Bevor Sie sich für irgendeine Lösung entscheiden, sollten Sie auch wissen, warum das Hydratisieren für Männer sehr wichtig ist. Während er sexuell erregt wird, beginnt das Gehirn Hormone freizusetzen, die Veränderungen im Körper bewirken. Es stimuliert das Fortpflanzungssystem und hilft dem Penis und dem Hodensack, empfindlich zu werden. Diese Hormone erhöhen nur den Blutdruck und erhöhen direkt den Blutfluss zum Penis. Nur danach wird der Penis erigiert und ist bereit, den Partner zu befriedigen..

In einer Studie wurde eine plötzliche Verringerung der Menge an Plasma mit roten Blutkörperchen gefunden, und dies ist einer der Faktoren, die zur ED führen. Es ist also wichtig, die Wassermenge im Körper zu erhöhen, als ob Ihr System mehr hydriert, die roten Blutkörperchen und das Plasma effizient zirkulieren würden.

Im Körper ist eine Art von Hormon bekannt als Angiotensin, die darauf hinweist, wenn der Körper nicht genug Wasser bekommt. Aus diesem Grund haben Männer Probleme bei der Aufrechterhaltung stabiler Erektionen.

Verwandt: Hausmittel Zur Behandlung der erektilen Dysfunktion

Zeichen von Dehydrierung

Nun, Sie sollten einige Anzeichen von Austrocknung bemerken. Wenn Sie die Symptome bemerken, werden Sie wirklich von einer Austrocknung abgehalten. Wenn Sie Durst haben, dann sind Sie dehydriert. Also fange an, auf die Zeichen zu achten, die sind:

  • Dunkel gefärbter Urin
  • Ausdauer reduzieren
  • Weniger Urin einschließlich Menge und Häufigkeit
  • ein Gefühl der Verwirrung haben
  • Zunge und Mund sind trocken
  • Müdigkeit und Schwindel

Was ist die Lösung?

Viele Männer denken, ED ist kein ernstes Problem. Tatsächlich ist es irgendwo wahr. Aber viele Männer haben Angst davor, dass sie wieder auftreten, wenn sie an einem ED-Problem leiden. Allerdings kann ED zu Angstproblemen führen, die wiederum zum Problem führen können.

Aber es gibt keinen Grund zur Sorge, da die Lösung des Problems nicht so schwierig ist. Das Trinken von genug Wasser, das der Körper benötigt, ist der beste Weg, um jedes Problem loszuwerden. Sie sollten immer daran denken, eine genitale Temperatur zu halten. Wenn deine Genitalien cool sind, wird mehr Sperma produziert. Trinken Sie mindestens 3 Liter Wasser pro Tag, um Hitze zu vermeiden, da dies die Spermienzahl total schädigen kann. Sie sollten also zu viel Wasser trinken, um die erektile Dysfunktion zu behandeln.

Auch der Verzehr von frischem Obst und Gemüse hilft, ED zu heilen, da diese nicht nur Wasser enthalten, sondern auch Vitamine und Mineralstoffe enthalten, die für einen gesunden Körper benötigt werden. Es wird empfohlen, regelmäßig Sport zu treiben, damit das Blut richtig zirkulieren kann.

Nicht verpassen: 10 Natürliche Wege, um eine längere Erektion zu erhalten, kann sie nicht widerstehen

Schneller ED mit VigRx Plus

Wenn Sie Ihr ED-Problem schneller lösen möchten, dann wird Ihnen VigRX Plus definitiv helfen. Dies ist eines der besten männlichen Verbesserungsprodukte, die gemacht werden, um ED Probleme zu heilen. Dies wird Männer mit lang anhaltenden Erektionen versorgen, die ihren Partner vollständig befriedigen werden. Es ist 100% sicher und enthält natürliche Inhaltsstoffe, die den Männern einen Schub für ihr Sexualleben geben. Für eine bessere Behandlung sollten Sie sich für VigRX Plus entscheiden.

Warten Sie nicht nur, lesen Sie weiter für zusätzliche Tipps zur sexuellen Gesundheit!

Tipps zur erektilen Gesundheit

Es ist sehr wichtig, einige Tipps zu wissen, die Sie gesund und vor allen gesundheitlichen Problemen schützen können. Sie sind:

Übung auf regelmäßiger Basis – Wenn Sie nicht trainieren, dann wird Ihr Lebensstil faul werden, wie Sie Gewicht zunehmen werden, hohe Cholesterinwerte und auch es wird weniger Zirkulation sein. All dies kann zu ED führen, also besser regelmäßig Übungen machen.

Trinken Sie die Kontrolle – Heutzutage trinken Männer Alkohol, aber das ist besonders schädlich für die sexuelle Gesundheit. Zu viel Alkohol zu trinken kann den Sexualtrieb reduzieren und auch Männer können keine Erektion erreichen. In der Tat wird ein anderes Problem aufgrund von überschüssigem Alkohol auftreten. Also besser, dies zu vermeiden und stattdessen viel Wasser trinken.

Gesund essen – Was auch immer Sie essen, wirkt sich sehr auf Ihre Gesundheit aus. Essen Fisch oder Olivenöl und Nüsse sind gut für die Gesundheit. Versuchen Sie, Obst und Gemüse zu essen, die bei der Reduzierung von ED hilfreich sind.

Übergewichtige nicht – Wenn Sie übergewichtig sind, kann es zu ED führen, also halten Sie ein gesundes Gewicht, das für die allgemeine Gesundheit gut ist.

VigRx Plus

Fazit

Alles in allem bedeutet es, dass wenn du nicht zu viel Wasser trinkst, obwohl die Dinge im Schlafzimmer heiß sind, du keine harte Erektion bekommst. Dieser Blog beschreibt auch, wie Dehydration zu erektiler Dysfunktion führen kann. Ich hoffe, Sie haben verstanden, warum weniger Trinkwasser gesundheitsschädlich ist, nachdem Sie den kompletten Blog gelesen haben.

Dehydrierung und Erektile Dysfunktion - Was ist die Verbindung und wie man es heilt?
Dehydrierung und Erektile Dysfunktion - Was ist die Verbindung und wie man es heilt?
Wissen, wie Dehydration und erektile Dysfunktion in Verbindung steht. Wie kann man Ed loswerden, wenn es weniger Wasser enthält? Holen Sie sich die besten Möglichkeiten, um hydratisiert zu werden und auch erektile Dysfunktion zu heilen
Men Sexual Clinic
Shares 0
, , , , , , ,