Alles über die schwache Erektion, ihre Ursachen und ihre Behandlung

Alles über die schwache Erektion, ihre Ursachen und ihre Behandlung

Männer stoßen immer auf mehrere Probleme in ihrem Liebesleben und die gemeinsamen Dinge, die beeinflussen, sind erektile Dysfunktion und vorzeitige Ejakulation.

Diese beiden Störungen können bei Männern jederzeit in jedem Alter auftreten.

Wenn Männer sexuell erregt werden, arbeiten Muskeln, Hormone, Blutgefäße und Nerven miteinander, um eine Erektion zu erzeugen.

Obwohl dies sehr wahr ist, dass jeder Mann seinen Partner im Bett erfolgreich ohne Probleme befriedigen will, aber irgendwann haben sie Probleme mit der Aufrechterhaltung oder dem Erreichen einer Erektion.

Im Allgemeinen tritt ein Erektionsproblem auf, wenn Männer die Erektion nicht aufrechterhalten können, die fest genug ist, um Geschlechtsverkehr zu haben.

Daher ist es notwendig zu beachten, ob Ihre Erektionen besser sind oder sie schwächer werden. Wenn sie schwächer werden, gibt es Anlass zur Sorge. Deshalb werde ich heute in diesem Blog über eine schwache Erektion diskutieren, was die Ursachen dafür sind und was die Behandlung ist?

Extenze

Über schwache Erektion

Schwache Erektion, auch bekannt als Impotenz oder erektile Dysfunktion, ist keine Krankheit, sondern wird als sekundäre Erkrankung angesehen, die durch andere primäre Ursachen verursacht wird. Dies kann als Unfähigkeit definiert werden, eine Erektion stark genug zu halten, um Sex während des Liebesspiels fortzusetzen.

Vielfältige Faktoren wie Nervenimpulse in Gehirn, Rückenmark und Venen in der Nähe von Korpora spielen eine bedeutende Rolle bei der Erhaltung der Erektionsfähigkeit bei Männern. Dies alles ist ein empfindlicher Teil des Körpers, der in einem guten Zustand gehalten werden sollte, damit er die volle Erektion des Penis ermöglicht und auftritt, wenn irgendeine dieser Aktivitäten gestört wird.

Diese schwache Erektion sollte sonst in frühen Stadien geheilt werden; es kann zu vielen Fragen im Zusammenhang mit Beziehungen führen, die im Ergebnis die Bindung zwischen Paaren brechen können. Es gibt viele Menschen, die an einer solchen Krankheit leiden, und sie schämen sich zu erzählen und sich auch zu schämen.

Bevor wir zu irgendeiner Behandlung gehen, lassen Sie uns einige der häufigsten Ursachen sehen, die zu einer schlechten Erektion führen können.

Ursachen für schwache Erektionen:

Es gibt viele Gründe für schwächere Erektionen, aber die größten Gründe dafür sind Diabetes, neurologische oder kardiovaskuläre Erkrankungen und Multiple Sklerose.

  • Ungleichgewicht des Hormons ist die Hauptursache für eine schwache Erektion.
  • Geringe Mengen an Testosteron spielen eine Hauptrolle im Körper, da es die Produktion von Samen reduziert und zu dieser Art von Krankheit führt.
  • Stress, Angst und Depression sind einige der emotionalen Ursachen für eine schwächere Erektion.
  • Wenn Sie viel rauchen und stark trinken, können die durch das Nervensystem regulierten Impulse gestoppt werden, weil das Signal, das von Ihrem Gehirn zu Ihrem Penis geht, nicht richtig funktioniert.
  • Vorhandensein von Diabetes mellitus, zunehmendem Alter und Prostatakrebs sind einige andere Ursachen.

Wenn Männer bis zum Alter von 40 Jahren alt werden, dann beginnt sich ihr Körper zu verändern und du kannst nichts mehr tun, weil es von Mutter Natur ist. Auch da gibt es einige emotionale Ursachen, zu denen gehören:

  • Sich Sorgen machen, dass eine Erektion nicht möglich ist
  • Konflikte in der Beziehung
  • Einige wirtschaftliche, soziale oder berufliche Probleme

Symptome von schwachen Erektionen:

Es gibt viele Männer, die Stimulanzien für direkte Handlungen einnehmen, wenn sie Geschlechtsverkehr haben, und zu dieser Zeit haben sie keine Symptome von Schwäche in der Erektion, aber die Praxis dieser Methode kann für eine lange Zeit eine schwache Erektion verursachen. Jetzt gibt es verschiedene Arten von Tests zur Verfügung, die erektile Problem identifizieren.

Jedoch sind einige der Symptome, die Männer bei schwacher Erektion bemerken können,:

  • Geringe Intensität des Samenvolumens bei der Ejakulation
  • Sich Zeit nehmen, um eine Erektion zu erreichen
  • Hormonelles Ungleichgewicht
  • Schmerzen in der Hodenregion beim Liebesspiel
  • Problem bei der Penetration aufgrund eines schlaffen männlichen Organs

Diagnose einer schwachen Erektion

Nach einer schwachen Erektion müssen Sie Ihren Arzt aufsuchen, um weitere Hilfe zu erhalten. Er / Sie wird diagnostizieren, dass Sie die genaue Ursache des Erektionsproblems kennen. Auch da kann es mehrere Tests geben wie:

  • Hormonprofil, das den Hormonspiegel vollständig misst (einschließlich Testosteron und Prolaktin)
  • Komplettes Blutbild (CBC), eine Reihe von Bluttests, die die Anzahl der roten Blutkörperchen überprüfen
  • Urinanalyse, die Testosteron- und Proteinspiegel im Urin misst
  • Nächtliche Penisumschwellung (NPT), die die Erektionsfunktion während des Schlafes misst
  • Duplex-Ultraschall wird verwendet, um Körpergewebe mit hochfrequenten Schallwellen zu fotografieren

All dies sind einige der Tests, die Ihr Arzt tun kann, um den genauen Grund für eine schwache Erektion zu identifizieren. Danach wird Ihre Behandlung fortgesetzt.

Behandlung für schwache Erektion

Die Behandlung ist kein Glas Wasser, das Sie trinken müssen und Ihr Problem wird gelöst. Nachdem Ihr Arzt Sie diagnostiziert hat und Sie den genauen Grund kennen, ist nur die Behandlung möglich.

Dies ist auch eine gute Nachricht, denn die Diagnose wird klar, welche Kategorie Sie fallen und die Behandlung wird einfacher. Einige Optionen sind jedoch in der Behandlung enthalten. Sie sind:

  • Medikamente
  • Chirurgie
  • Natürliche Ergänzungen

Es gibt wenige Medikamente, die in den Penis injiziert werden. Abgesehen davon ist Chirurgie ein Teil der Behandlung, aber eigentlich ist dies nicht jedem empfohlen. Denn es hat viele Nebenwirkungen und auch Ärzte empfehlen es nicht.

Es gibt jetzt klinisch getestete und bewährte Produkte auf dem Markt, die garantieren, dass Sie Ihre schwache Erektion beenden. Einige dieser Produkte werden sogar als “natürliche Heilmittel” bezeichnet und werden als Extenze bezeichnet.

Die natürliche Heilung hilft bei der Verbesserung der Blutzirkulation und stärkt männliche Fortpflanzungsorgane. Dies ist in Form einer Pille, die eine schwache Erektion heilt, indem sie Männern größere, härtere Erektionen gibt. Dies ist die sichere und wirksame männliche Verbesserungspille, die den Blutfluss zum Penis natürlich erhöht und Männer können mehr feste Erektionen haben, um länger im Bett zu dauern.

Extenze

Einige alternative Heilmittel für schwache Erektionen

Männern, die an dieser Art von Problemen leiden, wird empfohlen, einen gesunden Lebensstil mit Ernährungsdiät und regelmäßiger Bewegung zu verfolgen. Es wird auch empfohlen, mit dem Rauchen aufzuhören und mindestens 8 Stunden am Tag zu schlafen.

Stressabbau durch Entspannung oder Übungstechniken wie Yoga und Meditation sind einige der anderen Heilmittel, die für schwache Erektion empfohlen werden.

Wie man Erektionsprobleme vermeidet

Möchten Sie wissen, was die Dinge sind, die Männer Männern helfen können, Erektion zu erhalten oder zu erreichen? Wenn ja, dann möchte ich Ihnen natürlich sagen, dass es wenige Dinge gibt, die man leicht vermeiden kann, um aus der schwachen Erektion herauszukommen. Sie sind:

Behalte immer einen ausgeglichenen Körper mit fit und stark. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Arzt zu konsultieren und sich von chronischen Krankheiten wie Herz oder Diabetes zu verhindern.

Eine gesunde Diät haben und jene Nahrungsmittel vermeiden, die überschüssigen Zucker, Fette und hohe Salzzählung enthalten

Machen Sie regelmäßig Übungen wie Schwimmen, Laufen, Radfahren, Aerobic usw. Diese Übungen erhöhen den Blutfluss zum Penis und wenn es fehlt, kann es zu ED führen.

Fazit

Wenn Sie das Problem dann sofort erfahren, besuchen Sie Ihren Arzt und hören Sie auf, sich selbst zu beurteilen. Was auch immer ich in diesem Blog erwähnt habe, würde Ihnen helfen, eine schwache Erektion zu überwinden und ein besseres Sexualleben ohne Probleme zu führen.

In der Tat habe ich einige der präventiven Tipps erwähnt, die helfen können, bestimmte Gesundheitszustände zu vermeiden.

Alles über die schwache Erektion, ihre Ursachen und ihre Behandlung
Alles über die schwache Erektion, ihre Ursachen und ihre Behandlung
, , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *